Galerie

Termine

Video

NEWS

Neue Erfahrung in neuer Bootsklasse

Das montone Wintertraining wurde am Wochenende durch Magdalena Lobnigs erste Teilnahme an der Heineken Roeivierkampp Regatta unterbrochen. Am Ende durfte sich die Kärntnerin über den Gesamtsieg mit neuem Streckenrekord freuen.

Zusammen mit Gevvie Stone (USA), Lisa Scheenaard (NED), Charlotte Reinhardt (GER) und Steuerfrau Ae-Ri Noort (NED) bildete die Kärntnerin den sogenannten "International Quad", mit dem in Amsterdam vier verschiedene Distanzen in Angriff genommen wurden.

Am Samstag standen die Streckenlängen 2500m und 250m auf dem Programm, am Sonntag 5000m und 750m. Ein besonderer Vierkampf und ein völlig neues Rennerlebnis für die Weltcupgesamtsiegerin, die am Ende mit ihrer Equipe über den Gesamtsieg mit neuem Streckenrekord jubeln konnte.

Der Abstecher nach Amsterdam sorgte zudem für neue Energie bei der Vorbereitung auf die Einer-Saison, die am 14./15. April mit den Croatia Open offiziell beginnt. Davor steht noch ein Heim-Trainingslager am Völkermarkter Stausee auf dem Programm, das erste Weltcup-Rennen der Saison geht dann von 1. bis 3. Juni in Belgrad in Szene.

 

zurück zur Übersicht

Design by PETZL.CC